SAJA e.V.

Über

SAJA e.V.

Über uns

Saja e.V, die Studien- und Arbeitsgruppe Joanna de Angelis, ist ein gemeinnütziger Verein von Spiritisten und spirituell interessierten Menschen, die sich mit den grundlegenden Fragen der Menschheit beschäftigen.

Als Verein sind wir Mitglied der Deutschen Spiritistischen Vereinigung.

Als Spiritisten und spirituell interessierte Menschen suchen wir nach Antworten auf die Fragen:

  • Wer bin ich?
  • Woher komme ich?
  • Wohin gehe ich.
  • Warum leiden wir?
  • Warum müssen Kinder leiden und warum sterben viele Kinder?
  • Gibt es ein Leben nach dem Tod? Wenn ja, wie ist das Leben danach?

Über die Grundwerken des Spiritismus, die von Allan Kardec zusammengefasst wurden, können wir Antworten über unsere Herkunft als Geistwesen, die von Gott geschaffen wurden, die Unsterblichkeit der Seele und ihr Weiterleben nach dem Tod, unseren Entwicklungsprozess durch die Reinkarnation, unsere Beziehung zu Gott und den Wesen der Geistigen Welt sowie die moralischen und physischen Gesetze, die unser Leben bestimmen.

Wir Christen lernen und beten gemeinsam und heißen alle Menschen jeglicher Konfession – oder auch ohne – herzlich Willkommen.

Wir beschäftigen uns mit Büchern, die sich mit der geistigen Welt befassen, aber auch mit Werken der Selbstentwicklung. Wichtige Autoren/Medien sind: Allan Kardec, Francisco Candido Xavier, Divaldo Pereira Franco und aus der geistigen Welt z.B. Emmanuel, Joanna de Angelis.

Wir beraten im Seelsorge Bereich, geben Energie durch die Technik des Handauflegens, von uns “Pass” genannt, was zur Stärkung des Menschen und zu einer positive Lebenseinstellung beiträgt.

„Der Frieden in dir wird den Frieden in der Welt hervorbringen helfen.“

Joanna de Angelis